Tre Talenti Rosso                                 www.tretalenti.ch

Produzent:

Bärtsch Weine, Mels                                                        
Tamborini Carlo SA, Lamone                                         Albert Mathier et Fils, Salgesch

Herkunft und Traubensorte:

Mels, Sankt Gallen, Pinot Noir           
Lamone, Ticino: Merlot                                            Salgesch, Valais: Cornalin

Besonderes: Mehr Infos:  www.tretalenti.ch

Drei Winzer mit Leidenschaft, drei Familienunternehmen mit Tradition und drei Weinsorten mit Charakter.

"Tre Talenti" kombiniert Tessiner, Walliser und St. Galler Terroirs in einem Cuvée, das die Stärken des Schweizer Weins vereint und keine Kantonsgrenzen kennt.

Dahinter stehen drei charismatische Köpfe, die sich mit Sorgfalt und Liebe dem Schweizer Rebbau widmen: Claudio Tamborini aus Lamone, Amédée Mathier aus Salgesch und Eugen Bärtsch aus Mels.

Die Drei weinmässigen Musketiere schreiben mit dem "Tre Talenti" die Geschichte von Freundschaft und gemeinsamer Ideologie.

Alle für Einen, Einer für Alle.

Charakter:

Rubinrot mit leicht violetten Reflexen

Intensive und vielseitige Aromatik, geprägt von Kirschen, dunklen Beeren und einer feinen Würze

geschmeidiger Auftakt, körperreich mit angenehm prägnanten Tanninen, lang anhaltendes und elegantes Finale

Beste Trinkreife: zwei- bis sechsjährig

Ausschank: 18°

Eignet sich als:

Fleischgerichten, wie Grilladen, Weichkäse, Pastagerichte, Fleischplatten